Freizeitunfälle insbesondere Wintersportunfälle

Spezialisierung auf Schi-, Snowboard-, Lawinenunfälle und Unfälle auf Gletschern

Meine besondere Kompetenz habe ich in diesem Spezialgebiet dadurch erworben, dass ich einige der größten österreichischen Seilbahnunternehmen als Klienten berate. Andererseits vertrete ich auch die Interessen betroffener Freizeitsportler, die in derartige Unfälle verwickelt sind. Da ich somit diese spezielle Materie sowohl aus der Sicht der Seilbahnunternehmen als auch aus der Sicht betroffener Freizeitsportler kenne, habe ich eine besondere Kompetenz.

WintersportunfälleAuf Grund des Umstandes, dass ich das ganze Jahr über mehrmals in der Woche im freien Gelände, insbesondere im freien Schiraum, unterwegs bin, weiß ich wovon ich spreche. Ich bin deshalb auf Grund eigener Wahrnehmung und eigener Erfahrung in der Lage die im Zusammenhang mit derartigen Unfällen auftretenden rechtlichen und tatsächlichen Probleme zu beurteilen.

Insbesondere bin ich in der Lage auf Grund meiner eigenen Erfahrung Gutachten von Sachverständigen, bei Freizeitunfällen, kritisch zu hinterfragen, um ein optimales Ergebnis für den Klienten zu erreichen. Der Schadenersatz für den Klienten macht den Schaden nicht ungeschehen. Ein großzügiger Schadenersatz stellt aber zumindest ein nicht unbedeutendes Trostpflaster dar, um über den Unfall hinwegzukommen.