Gutachten der Universität Innsbruck bestätigt unsere Rechtsansicht zur Beurteilung von Freizeitwohnsitzen

www.fuith.eu Amerkungen und Schlussfolgerungen zum Gutachten von Herrn Univ.-Prof. Dr. Peter Bußjäger, Institut für öffentliches Recht, Staats- und Verwaltungslehre der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Innsbruck. Unsere Kanzlei hat im Fall Konle gegen Republik Österreich beim Europäischen Gerichtshof erwirkt, dass durch die Behörden im Bereich des Grundverkehrs kein Genehmigungsverfahren betreffend den Erwerb von EU-Bürgern in Bezug […]

Die Vermietung über Plattformen bedarf wegen der rechtlichen Konsequenzen einer umfassenden rechtlichen Beratung, TT Artikel vom 26.04.2019

Tiroler Tageszeitung – 26.04.2019 Artikel von Mag. Martin Fuith, LL.M., in der TT, Recht im Alltag: Fallstrick Vermietung von Bed and Breakfast Die Vermietung über Plattformen bedarf wegen der rechtlichen Konsequenzen einer umfassenden rechtlichen Beratung, betont der Innsbrucker Rechtsanwalt Martin Fuith. Recht im Alltag, TT vom 26.04.2019